27.09.2019
Baustellen-Update

Betonagearbeiten im Bauabschnitt West

Damit Sie sich wie immer frühzeitig auf mögliche Beeinträchtigungen einstellen können, möchten wir Sie mit diesem Newsletter über zwei aufwändige Beton-Baumaßnahmen am Thomas-Wimmer-Ring informieren.

Die ausführende Baufirma hat uns mitgeteilt, dass am Mittwoch, den 09.10.2019, die Decke im kleinflächigen Block 2 im Südwesten betoniert werden soll. Aufgrund des geringen Umfangs der Fläche, wird davon ausgegangen, dass die Flügelglätterarbeiten – unabhängig vom Wetter – am frühen Abend beendet sein werden. Wie bei den bisherigen Betonagen wird für diesen Teilbereich nur eine LKW-Betonpumpe benötigt, diese wird wie bisher am Thomas-Wimmer-Ring aufgestellt.

Am Montag, den 14.10.2019, wird dann voraussichtlich der nächste große Deckenabschnitt über dem ersten Untergeschoss im Block 3 und 4 betoniert. Aufgrund der großen Fläche dieses Abschnittes ist in diesem Falle unvermeidlich mit Flügelglättearbeiten zu rechnen, die bis in die späten Nachtstunden reichen. Auch hier wird die LKW-Betonpumpe direkt am Thomas-Wimmer-Ring aufgestellt. Die Zufahrten zu allen anliegenden Tiefgaragen bleiben damit frei befahrbar.

Die Behörden sind über die Arbeiten selbstverständlich informiert, insbesondere Landeshauptstadt München, das Referat für Gesundheit und Umwelt sowie die Polizeiinspektion 11 Altstadt.