Stadtreparatur par excellence: Im Rahmen des Projekts TOM & HILDE wird eine in die Jahre gekommene Hochgarage im Herzen der Münchner Altstadt durch neue Plätze und Gassen rund um ein Stadthaus-Ensemble ersetzt. Die Parkplätze wurden bereits unter den Altstadtring verlegt. Fertiggestellt sind 520 moderne Stellplätze mit integriertem Mobilitäts-Hotspot in der Hofbräuhaus Parkgarage unter dem Altstadtring. Hier wurde oberirdisch mehr Lebensqualität für Fußgänger:innen und Radfahrer:innen durch breit ausgebaute Radwege und viel Grün geschaffen (TOM). HILDE ist noch im Entstehen: Zwischen Münchner Kammerspiele, Mandarin Oriental und der Grundschule an der Herrenstraße entstehen zwei Stadthäuser mit Wohnungen, Büros, kleinen Läden und Gastronomie. Aktuelle Informationen zu den Baumaßnahmen finden Sie im News-Bereich unserer Webseite. Oder Sie abonnieren unseren Newsletter.

 

Information für Anwohner:innen

Baustellen-Update 13.02.2024

Hier finden Sie einen kurzen Überblick der aktuellen Maßnahmen.

Mehr …
Kunstprojekt mit Schüler:innen

Aus Grau wird Kunst: Streetart-Projekt mit Herrnschule

Eine bis zu sieben Meter hohe Lärmschutzwand mit insgesamt rund 240 Quadratmetern Fläche bekommt einen farbenfrohen Look. Im Rahmen eines…

Mehr …
INFORMATION ZUR BAUSTELLE HILDE

Schöne Feiertage und ein herzliches Dankeschön

Frohe Feiertage - ab Ende dieser Woche stehen die Bagger an der Hildegardstraße für zwei Wochen still.

Mehr …
Prädikat für „best-in-class“ Konnektivität

Falckenberg Ensemble erhält Wired Score Platinum Zertifizierung

Das Falckenberg Ensemble hat bereits kurz nach Baubeginn alle Kriterien für die Wired Score Platinum Zertifizierung erfüllt.

Mehr …